Weihnachtszauber in Lengenfeld unterm Stein

Weihnachtszauber in Lengenfeld unterm Stein

Weihnachten2018Weihnachten2018Weihnachten2018

Im Kerzenschein erleuchtet war die Kirche „Mariä Geburt“ in Lengenfeld unterm Stein am Mittwoch, den 12. Dezember 2018: Viele Besucher traten durch die Eingangstür - ein gutes Zeichen für das Jugendblasorchester e.V., den Veranstalter des Konzerts.

Punkt 19.00 Uhr stellten sich die jungen Musikerinnen und Musiker unter Leitung von Mathias König hinter ihre Notenständer, um kurz darauf die Gäste mit bekannten Liedern zu begrüßen. Viel Applaus gab es auch für die  Band „Thunder Stones“ mit Lisa Marie Petri, Josua Brand, Noah Richardt und Philip Dell vom Lengenfelder Käthe-Kollwitz-Gymnasium sowie dem Männerchor „Halbton“ unter der Leitung von Doris Witzel. Als kleine Überraschung sangen Schülerinnen der Klasse 10b des Gymnasiums ein modernes Weihnachtslied, das sie unter eigener Regie eingeübt hatten.

Auch mit lyrischen Beiträgen, wie  Gedichten und selbstgeschriebenen Texten, wurde das Publikum verzaubert.

Herzlichen Dank auch an Pfarrer Bolle, der die Kirche für die weihnachtliche Einstimmung zur Verfügung stellte.

Auch nach dem Konzert und trotz schlechten Wetters blieben viele Gäste, um bei heißen Getränken und Plätzchen den gelungenen Abend ausklingen zu lassen.

Die Jugendlichen des Orchesters, die das besinnliche Weihnachtskonzert binnen kürzester Zeit organisierten, bekamen auch noch an den darauffolgenden Tagen von allen Seiten viel Lob zu hören. Gäste und Musiker freuen sich schon auf eine Wiederholung des wundervollen Abends im nächsten Jahr.

 

Olivia Reichel, Anna-Maja Heber, Marie Theres Zengerling

Klasse 10b des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums